InnovationsCampus Mobilität der Zukunft

Interdisziplinäre, transuniversitäre Grundlagenforschung

Der InnovationsCampus schafft eine Plattform, um einen regen Austausch zwischen verschiedenen Wissenschaftsbereichen aber auch zwischen Wissenschaft und Industrie zu fördern und stärkt somit die Forschungsregion Stuttgart-Karlsruhe als auch den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg. Die Partner der beiden Forschungsstandorte der Universität Stuttgart und des Karlsruher Instituts für Technologie bündeln ihre Kompetenzen in Forschung und Innovation, um schnell und flexibel neue Technologien zu entwickeln, neue Ansätze zu erproben und die Basis für Innovationen zu schaffen.

Dabei werden die zwei strategischen Forschungsfelder Advanced Manufacturing und Emissionsfreie Mobilität adressiert und decken damit die Themenbereiche Produktentwicklung, Produktion und Produkte für eine neue zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität von morgen ab.

Zahlreiche Grundlagenorientierte Verbundprojekte und darüber hinaus sogenannte Bottom-Up Projekte für den wissenschaftlichen Nachwuchs werden gefördert sowie zwei Nachwuchsgruppen und zwei Fiebiger-Professuren eingerichtet. Die Förderprojekte dienen dabei als Ausgangsbasis für weitere Aktivitäten beispielsweise mit Partnern aus Industrie und Wirtschaft.