ICM InnovationChallenge - Hackathon zwar virtuell, aber erfolgreich!

Beim Hackathon der ICM InnovationChallenge am 18.11.2021 präsentierten Hochschulen aus Baden-Württemberg ihre Lösungsideen für Forschungsfragen aus Unternehmen
HackathonICM

Der Hackathon

Die ICM InnovationChallenge geht in die heiße Phase: Beim Hackathon am 18.11.2021, der kurzfristig virtuell stattfand, präsentierten beteiligte Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg Ihre Lösungsvorschläge für die zuvor von Unternehmen gestellten Challenges. Die kleinen und mittelständischen Unternehmen hatten zuvor bis zum 27.10.2021 Ihre Ideen für explorative Innovationsvorhaben beim Innovationscampus Mobilität der Zukunft eingereicht, für die Sie einen Hochschulpartner zur vorwettbewerblichen Forschung suchen.

Bis zum 30.11.2021 haben die Unternehmen nun Zeit mit der Hochschule ein Projektkonsortium zu bilden, deren Pitch am Hackathon am überzeugendsten war, und gemeinsam einen Antrag auf Förderung der Forschungsleistung der Hochschule beim Wissenschaftsministerium einzureichen.

Im Anschluss findet ein mehrstufiges Bieterverfahren statt, in dem der Eigenanteil der Unternehmen am Projektvolumen mit ihrer Mitarbeitendenanzahl gewichtet wird und die Projekte entsprechend gerankt werden. Letzten Endes wird die Kombination aus finalem Eigenanteil und Unternehmensgröße (in Mitarbeitenden) den Ausschlag geben, welche Vorhaben gefördert werden. Wir sind sehr gespannt, welche Konsortien sich hier behaupten können!

Am 14.12.2021 werden die geförderten Projekte bekanntgegeben.

Die Vorhaben beginnen dann bis spätestens Ende Februar 2022. Die Projektlaufzeit beträgt maximal 18 Monate.

Förderung im Eiltempo mit der ICM InnovationChallenge

Mit der InnovationChallenge hat das Wissenschaftsministerium (MWK) Baden-Württemberg ein Förderformat geschaffen, das sich selbst als agiles Format für explorative Vorhaben beschreibt. So ist der Faktor Zeit in klassischen Ausschreibungsverfahren häufig eine hohe Hürde und Anträge, Begutachtungen und Zusagen dauern nicht selten viele Monate bis Jahre.

Nicht so in der ICM InnovationChallenge: Zwischen der Frist für die Einreichung des Projektantrags und dem Förderbescheid vergehen gerade einmal zwei Wochen. Alle Inforationen zur InnovationChallenge finden Sie auf unserer Homepage.