InnovationChallenge Mobilität und Produktion

Sie suchen nach innovativen Lösungen? Die InnovationChallenge liefert Ihnen die Antworten!
  • Ihr Unternehmen ist im Bereich Produktionstechnologie und/oder zukunftsorientierte Mobilität tätig?
  • Sie haben eine spannende Forschungsfrage, bei der Sie die Unterstützung der Wissenschaft brauchen?
  • Sie sind daran interessiert Netzwerke zu bilden und von den strategischen Entwicklungen im InnovationsCampus Mobilität der Zukunft (ICM) profitieren?

Dann ist die InnovationChallenge Mobilität und Produktion genau das Richtige für Ihr Unternehmen!

Profitieren Sie durch das Förderformat InnovationChallenge des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg im Rahmen des InnovationsCampus Mobilität der Zukunft! Nutzen Sie die Möglichkeit zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Baden-Württemberg explorative und vorwettbewerbliche Ideen im Bereich Mobilität und Produktion anzugehen.

Die Challenge kommt von Ihnen, die Lösungsansätze von den Hochschulen und die Förderung im schnellen und kompakten Förderformat von uns.

Die InnovationChallenge Mobilität und Produktion bietet gleichzeitig einen echten Mehrwehrt für Forschungsgruppen: Sie garantiert Geschwindigkeit bei der Umsetzung innovativer Ansätze und die Verknüpfung mit industrienahen Forschungsthemen. Vom Ende der Einreichungsfrist für die Projektidee bis zum Förderbescheid vergehen nicht einmal zwei Monate!

Zukünftige und laufende Ausschreibungen

Informationen zur zweiten InnovationChallenge Mobilität und Produktion werden im Sommer 2022 veröffentlicht.

Vorabinformationen (Änderungen vorbehalten):

  • Unternehmen werden etwa Ende 2022 eine Challenge in Form eines zweiseitigen Abstracts beim InnovationsCampus Mobilität der Zukunft (ICM) einreichen können
  • Mitarbeitende der Hochschulen werden etwa Anfang 2023 die eingereichten Challenges nach einer Akkreditierung auf einer Seite des InnovationsCampus Mobilität der Zukunft einsehen können
  • Nach einem Hackathon noch in Q1 2023 bilden die Unternehmen mit den Hochschulpartnern Konsortien
  • Nach einem Bieterverfahren werden die geförderten Projektkonsortien noch in Q1 2023 bekanntgegeben
2023 Amadeus Bramsiepe (KIT)
InnovationChallenge 2023

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Abgeschlossene Ausschreibungen

Hack ICM
InnovationChallenge 2022